Vinculum

vinculum Eheringe

Eheringe sind das Symbol einer tiefen Verbindung: Die Vinculum Kollektion

Im Zeitalter des 21. Jahrhunderts ist das Wort „Beziehungsstatus“ sehr geflügelt und weit verbreitet. Viele Beziehungen durchlaufen eben auch verschiedene Ebenen, um schließlich ganz oben, z.B. vor einem Altar, anzukommen. Mit der Ehe und Eheringen werden einstige bloße Lippenbekenntnisse zu einer tiefen Verbindung beschlossen. Was vielleicht mit einem bloßen Flirt begann und zunächst nur ein Liebesabenteuer war, wurde ein mit Trauringen besiegeltes essenzielles Liebesbündnis, eine enge, verschlungene Bindung bis zum Ende aller Tage. Und nun die Eheringe, bitte.

Treue

Mögliche Legierungen:
  • Gelbgold
  • Palladium
  • Roségold
  • Weißgold
  • Platin

Ästhetik

Mögliche Legierungen:
  • Gelbgold
  • Palladium
  • Roségold
  • Weißgold
  • Platin

Empathie

Mögliche Legierungen:
  • Gelbgold
  • Palladium
  • Roségold
  • Weißgold
  • Platin

Tapferkeit

Mögliche Legierungen:
  • Gelbgold
  • Palladium
  • Roségold
  • Weißgold
  • Platin

Friedfertigkeit

Mögliche Legierungen:
  • Gelbgold
  • Palladium
  • Roségold
  • Weißgold
  • Platin

Die Vinculum Eheringe von Vena Amoris zeigen verschiedene Bindungen der Liebe

Warum es zur Bindung zweier Menschen kommt, lässt sich oftmals gar nicht erklären. Das Arpeggio der Liebe ist meist unergründlich. Wichtig ist letztendlich nur, dass zwei Liebende zusammenfinden und ihre Liebe teilen, auch wenn sie vielleicht zunächst sehr unterschiedlich sein mögen. Die Trauringe Treue, Ästhetik, Empathie, Tapferkeit und Friedfertigkeit aus Vinculum-Kollektion interpretieren diese Bedeutung einer Bindung und Verbindung auf vielfältige Art und Weise.

Die Trauringe der Vinculum-Serie stehen für Nähe und Bündnisse

Bei Designs der Vinculum Eheringe nimmt man den Gedanken der Verbindung und verschiedene Elemente, die für eine Bindung stehen, auf. Diese Hochzeitsring-Kollektion symbolisiert Nähe, Verschmelzungen, Bündnisse, Verflechtungen, Zusammenspiele, Verschlungenheit sowie Unendlichkeit.

Die Eheringe Treue, Ästhetik, Empathie, Tapferkeit und Friedfertigkeit interpretieren den Verbindungsgedanken mit aufregenden Designs

Bei dem Hochzeitsring „Friedfertigkeit“ paaren sich z.B. zwei Brillanten und stehen sich wie zwei schwer verliebte Menschen Kopf an Kopf gegenüber. Bei dem Modell „Tapferkeit“ kreuzen und verschlingen sich regelrecht zwei Verbindungen, die als Vertiefung bzw. Erhöhung in den Ring strukturiert wurden. Bei Ehering „Treue“ wird die Verschmelzung zweier Liebesseelen mit einer Reihe Stein-Inlays gefeiert.

Alle Modelle sind in den Legierungen Gelbgold, Palladium, Roségold, Weißgold und Platin erhältlich.